Copyright by Alexander Schlager, KR 2016

Dietrich-Bonhoeffer Schule Schönberg (Grund- und Mittelschule)

aktualisiert 17.10.17

Richtig gute Leser sind die Schüler der Klasse 2a in den letzten beiden Schuljahren geworden. Fleißig trainierten sie täglich mit dem „Floh-Lesefitnesstraining“ und sammelten emsig Blätter für unseren Lesebaum. Zudem nutzten die Leseratten viele Leseangebote der Schule oder der Bücherei. Mit dem Leseprogramm Antolin mussten Fragen zu Geschichten oder Büchern beantwortet werden. Für jede richtige Antwort gibt es einen Punkt! Die fleißigsten Punktesammler wurden nun am Schuljahresende geehrt. Drei Schüler schafften die 1000-Punkte-Hürde und erhielten neben einer Urkunde auch einen Buchpreis.

Von Schönberg nach Rom Dietrich-Bonhoeffer-Schüler liefen 1000 Kilometer für einen guten Zweck Schönberg. Für einen guten Zweck und die Schule soll gelaufen werden und jeder Rundenkilometer brachte in einer Laufzeit von insgesamt zwei Schulstunden bares Geld in die Kasse der Dietrich-Bonhoeffer-Grund- und Mittelschule.

Sportlich ging es zu an der DBS Schönberg. Der Klassiker Laufen, Werfen und Springen forderte Schüler und später auch die Lehrer, die die Ergebnisse auswerten durften…