Copyright by Alexander Schlager, KR 2016

Dietrich-Bonhoeffer Schule Schönberg (Grund- und Mittelschule)

aktualisiert 24.05.18

Die Eppenschläger Drittklässler beteiligten sich mit ihrem Lehrer Karl Friedl und den helfenden Schülereltern eine sog. „Schonraumübung“. Was es damit auf sich hat…lesen Sie es hier

Mit großer Begeisterung löten die Kinder an der Dietrich-Bonhoeffer-Schule in Schönberg verschiedene Schaltungen zusammen und probieren sie aus. Im Basiskurs „SET – Schüler entdecken Technik“ des Vereins „Technik für Kinder e.V.“ werden sie von Tutoren der Firma Sesotec, Jan Blöchl und Matthias Strohmaier, professionell angeleitet. Fachberater Thomas A. Ziegler, der den Kurs organisiert und begleitet hat, freut sich über die seit Jahren bestehende Kooperation.

Beeindruckt von Farben und Formen: Schüler der Dietrich Bonhoeffer Schule besuchen Miró-Ausstellung Die Klasse 4b der Dietrich Bonhoeffer Schule in Schönberg besuchte die „Kunst(T)räume grenzenlos“ in Bayerisch Eisenstein…

Die AOK-Direktion Bayerwald für die Landkreise Freyung-Grafenau und Regen unterstützt im aktuellen Schuljahr erneut Grundschulen vor Ort mit einem speziellen Präventionsangebot: Rund 250 Kinder der Klassen 1a und 1 b der Maria-Ward-Grundschule in Waldkirchen, der Grundschule am Schloss Wolfstein in Freyung und der Dietrich-Bonhöfer-Schule in Schönberg sowie die Klasse 1a der Grundschule Thurmansbang, die Klasse 1 der Heinz-Theuerjahr-Schule in Neuschönau, die Klasse 1/2 der Grundschule Karlsbach und Holzfreyung in Waldkirchen dürfen neu am Schulprogramm „Klasse2000“ mitmachen….